Lageplan & Parken: Bad Wimpfen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Anfahrt

Orientierungsplan

Parken in der Tiefgarage

Die Tiefgaragenbenutzung ist für Gäste des Solebads während ihrer Badedauer kostenfrei. Hierzu muss bei Betreten das Solebads die jeweilige KFZ-Nummer im System hinterlegt werden.

Dies wird in der Regel durch Bedienstete des Solebads ausgeführt.

Sollte kein Bediensteter verfügbar sein, ist wie folgt zu verfahren:

Der Gast muss auf ausliegenden Vordrucken Kennzeichen mit der Uhrzeit des Verlassens des Solebads aufschreiben.

 

Die aktuelle Parkordnung der Tiefgarage finden Sie hier.

 

Automatische Kennzeichenerfassung 


In der Tiefgarage am Solebad erfassen Kennzeichenscanner bei Ein- und Ausfahrt das Kennzeichen des Fahrzeugs. Beim Verlassen des Parkhauses prüft eine Software dann automatisch, wie lange das Fahrzeug dort geparkt hat und ob der Autofahrer für das Kennzeichen ein gültiges Ticket am Automaten oder in der Parkster App gelöst hat. Liegt kein gültiger Parkschein vor, wird ein Bußgeld fällig.

Zwischen dem Passieren des Einfahrt- und des Ausfahrtscanners steht Ihnen eine kostenlose Karenzzeit von 15 Minuten zur Verfügung. Verlassen Sie das Parkhaus innerhalb dieser 15 Minuten ist keine Parkgebühr zu entrichten und kein Ticket zu lösen.

 

So funktioniert das neue Bezahlsystem: 


1. Am Kassenautomat kann bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.
Das Autokennzeichen wird zum virtuellen Ticket und ermöglicht das Bezahlen der Parkgebühr am Kassenautomat durch Eingabe des Kfz-Kennzeichens. Es muss kein Ticket mehr gezogen und im Auto ausgelegt werden. Falls gewünscht, erhalten Sie am Automaten ein Papierticket für Sie als Beleg.

Eine Anleitung zum Bezahlvorgang am Kassenautomaten finden sie hier.
 
2. Mit der Parkster-App oder der EasyPark-App können Sie schnell und komfortabel Ihr Parkticket mit dem Mobiltelefon lösen. Das Ticket wird nicht direkt belastet. Parkster versendet dem Nutzer im Laufe des darauffolgenden Monats eine gesammelte Rechnung per Email für alle seine Buchungen innerhalb eines Monats.

So funktioniert das Smartphone-Parken mit Parkster:

1. App herunterladen und einmalig mit E-Mail-Adresse, Anschrift und Telefonnummer registrieren.
2. Parkplatz in der App auswählen.
3. Gewünschte Parkdauer einstellen oder Langzeitparkschein auswählen.
4. In der App auf „Auto auswählen und parken“ tippen und Kennzeichen eingeben.
Jetzt ist der digitale Parkschein aktiv!

Weitere Informationen unter: https://www.parkster.com/de/how-it-works/
Parkster für Android-Geräte herunterladen: http://bit.ly/ParksterAndroidApp
Parkster für das iPhone herunterladen: http://bit.ly/ParksteriOSApp

Nähere Informationen zum App-Parken mit der Parkster-App finden Sie auch vor Ort auf dem jeweiligen Parkplatz.

 

3. Mit der EasyPark-App können Sie schnell und komfortabel Ihr Parkticket mit dem Mobiltelefon lösen. Das Ticket kann direkt in der App bezahlt.

So funktioniert das Smartphone-Parken mit EasyPark:

1. App herunterladen und einmalig der Telefonnummer und dem Kfz-Kennzeichen registrieren.
2. Parkplatz in der App auswählen.
3. Gewünschte Parkdauer einstellen oder Langzeitparkschein auswählen.
4. In der App auf „STARTE Parkvorgang“ tippen.
Jetzt ist der digitale Parkschein aktiv!

Weitere Informationen unter: https://easypark.de/howItWorks/de
Den Link zum herunterladen der EasyPark App erhalten Sie hier

Nähere Informationen zum App-Parken mit der EasyPark-App finden Sie auch vor Ort auf dem jeweiligen Parkplatz.

 

Infobereiche